BÜROIMMOBILIE „FUTURUM“, FRANKFURT AM MAIN


Das Büroobjekt Futurum wurde 2008 errichtet und ist direkt am neu gestalteten Francois-Mitterand-Platz an der Mainzer Landstraße in Frankfurt belegen. Die moderne Büroimmobilie im Herzen der Finanzmetropole umfasst eine Gesamtnutzfläche von rund 2.340 m² auf acht Geschossen und ist an eine Vielzahl von Mietern unterschiedlicher Branchen vermietet. Das Objekt beeindruckt durch seine ansprechende Fassade, eine moderne Flächengestaltung und eine hochwertige Ausstattung sowie die Möglichkeit der flexiblen Flächenaufteilung innerhalb des modernen Bürogebäudes.  

Die Tätigkeiten der Assetando hatten originär unter anderem die Begleitung der Bankgespräche und die Abstimmung von Finanzierungsstrukturen, alle Aktivitäten zur Positionierung der Immobilie für einen späteren Verkauf - insbesondere unter Beachtung der jeweiligen Vermietungsmaßnahmen - sowie die Vorbereitung des angestrebten Verkaufsprozesses zum Auftragsgegenstand. Das Mandat der Assetando umfasste unter anderem auch die Begleitung der Ende 2012 erfolgreich abgeschlossenen Kaufvertragsverhandlungen sowie die Abwicklung des Verkaufsprozesses im Auftrag und im Interesse der Eigentümergesellschaft.

PROJEKTECKDATEN

  • Ca. 2.340 m² Büronutzfläche, die von einer Mehrzahl unterschiedlicher Mieter langfristig angemietet werden
  • Modernste Ausstattung und Technik, flexible Flächenaufteilung
  • Verkauf Ende 2012 an einen institutionellen Investor (Berufsständisches Versorgungswerk) 
  • Investitionsvolumen rund 9 Mio. Euro