Alternative Investments

Die Assetando managt für die Ernst Russ Gruppe aktuell 15 Lebensversicherungsfonds mit einem Eigenkapitalvolumen von 561 Mio. EUR und einem Investitionsvolumen von 1,29 Mrd. EUR.

Die Fonds sind in deutsche und britische Zweitmarktpolicen investiert. Ein Lebensversicherungsfonds kauft dabei bereits bestehende Versicherungsverträge auf. Diese Verträge werden zu einem Preis erworben, der unter dem inneren Wert der Policen liegt.

Gleichzeitig liegen die Preise über dem so genannten Rückkaufswert, den die Versicherungsunternehmen dem Versicherten im Falle einer vorzeitigen Kündigung erstatten.

Zusätzlich verwaltet die Assetando seit 2009 Solarfonds, die von der HCI, der Westfonds oder der GSI aufgelegt wurden. Insgesamt halten die betreuten Fonds 16 Solarparks in Bayern, Baden-Württemberg, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg. Das Investitionsvolumen aller Fonds beträgt 172 Mio. EUR bei einem Eigenkapital von 55 Mio. EUR, welches von rund 2.500 Anlegern gezeichnet wurde.

Die Leistungen der Solarparks betragen insgesamt 77 MWp. Seit der Übernahme der Solarparks stellt die Assetando die Geschäftsführung sowohl der Fonds- als auch der Objektgesellschaften und das Fonds- und Asset Management, welches insbesondere die kaufmännische Betriebsführung der Solarpark-KGs beinhaltet.

Die Assetando stellt die Geschäftsführung der Zweckgesellschaften und verantwortet das Fonds- und aktive Asset Management für sämtliche Lebensversicherungs- und Solarfonds und verfügt somit über ein umfangreiches Know-how in diesem Marktsegment.