Aktuelle Nachrichten

Aktuelles und relevante Informationen aus der Real-Estate-Branche

Für die Analyse der Immobilienmärkte und die Entwicklung unserer Geschäfte nutzen wir aktuelle Informationen und Wirtschaftsdaten. Wir arbeiten mit neuesten Zahlen und Fakten und möchten auch Sie über unsere Website umfassend informieren. Hier erhalten Sie interessante Presseberichte aus der Immobilien-Branche sowie aus Wirtschaft und Finanzen.

Immobilien-Nachrichten

(welt) In Deutschland werden zu wenig Sozialwohnungen gebaut. Dabei können Investoren damit durchaus Gewinne erzielen. Doch hohe bürokratische Hürden erschweren das

(haufe) In Niedersachsen sind die neuen Richtlinien zur Wohnraumförderung in Kraft getreten. Laut Bauministerium gibt es höhere Sätze und mehr Tilgungsnachlass. Dadurch sollen die Rahmenbedingungen für den sozialen Wohnungsbau erheblich verbessert worden sein.

(Handelsblatt) Wohnraum ist nicht nur teuer, sondern auch knapp. In den acht größten deutschen Städten wird zu wenig gebaut. Auf dem Land sieht es mancherorts anders aus.

Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland lagen im ersten Quartal 2019 durchschnittlich um 5 % höher als im ersten Quartal 2018. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, erhöhten sich die Preise sowohl in Städten als auch in ländlichen Regionen.

(Immobilien Brief) Warum die Änderungen der Förderrichtlinien im hohen Norden ein Segen für den sozialen Wohnungsbau sind …
Von Matthias Voss, Geschäftsführender Gesellschafter der Assetando Real Estate GmbH

(haufe) Der Weg der Digitalisierung ist für Immobilienunternehmen nicht nur zeitlich aufwändig, sondern er kostet auch viel Geld. Das ist ein Grund, warum viele Firmen vor dem Schritt zurückschrecken. Dabei gibt es staatliche Förderprogramme, doch die sind vielen Unternehmen gar nicht bekannt.